PRIVAT
Reaktionen von Privatkunden

"Ich bin sehr begeistert von der CD, ihrer Konzeption und auch der optischen Aufmachung. Als Japanologe kann ich Ihnen eine sehr informative und gleichzeitig unterhaltende CD bestätigen."
Joachim Arndt, Kronberg

"War schon das SHMF-Programmbuch optisch ein Genuss und inhaltlich höchst informativ, so übertrifft die superbe CD dies – natürlich – um Längen! Wer auch immer den Grundgedanken hatte und wer die Kontakte zu Antje Hinz und Corinna Hesse (beide noch sehr in Erinnerung an NDR-Klassik) geknüpft haben mag, der hatte einen genialen Moment: man sollte die CD zur ‚Pflichtlektüre’ des Festivalsommers erheben! Ein großer Wurf! Wir jedenfalls fühlen uns auf wesentlich gesicherterer Grundlage, um die japanische Musik und ihre historische Verwurzelung zu verstehen, und werden erwartungsvoll in die Festivalkonzerte einsteigen … "
Dr. Ulrich Haeusermann, Hamburg

"Ihr Werk ist einfach hervorragend! Allein die Ausstattung, die Gestaltung des Covers ist klasse; endlich mal ein Booklet, das den Namen verdient! Der Sprecher ist prima und der Inhalt läßt keine Wünsche offen. 2000 Jahre Kulturgeschichte Japans so zu komprimieren und einnehmend zu gestalten, verdient ein so großes Lob. Ich bin froh, daß es noch Menschen gibt, die eine solch gute qualitative Arbeit machen können. Ich finde, man merkt die Freude am Detail."
Mathias Roy, Raunheim

"Ihre CD ist eingetroffen, vielen Dank dafür. Die ersten drei Kapitel habe ich gestern abend gehört, bin begeistert und kann es gar nicht erwarten, das Werk komplett zu genießen. Dafür werde ich mir am Wochenende Zeit und Raum nehmen. Sehr, sehr schön konzipiert. Das hat große Qualität. Schon während des Aufklappens war ich über die feine Halterung der CD erstaunt. Von Layout und Verpackung, über inhaltliche Konzeption und Gliederung bis zu Spannungsbogen und Stimme - Durchgängig hochwertig! Für jeden Japanfreund ein unbedingtes Muß. Das soll und wird von mir im Freundeskreis weitergegeben."
Beste Grüße und weiterhin diesen Anspruch an Ihre Projekte, wünscht
Michael Krakow, Detmold

"Nach einer Hörprobe bin ich sehr neugierig geworden. Ich freue mich schon sehr, dass ich meinen Freunden und Bekannten viel leichter über japanischer Musikkultur erzählen und zeigen kann. Über Musik in fremde Kultur zu sprechen, das ist nahe zu unmöglich. Vielen Dank für Ihre Projekt."
Mari Kitagawa, Kellinghusen

"Da ich eine ausgeprägte langjährige Japanliebhaberin bin, hat meine Freundin mir Ihre CD zukommen lassen. Das war eine grosse Freude und ich kann nur sagen, dass sie Ihnen hervorragend gelungen ist. Ebenso die Links auf der Home Page die mir endlich zusammengefasst zusätzliche Möglichkeiten eröffnen meiner Leidenschaft zu frönen."
Elfie Sänger Hill, Wetzlar

"Ich möchte mich heute bei Ihnen für das tolle Japan- Hörbuch bedanken! Gemeinsam mit meiner 13jährigen Tochter habe ich am 26.Juli das Konzert der NHK Society for Japanese Traditional Music besucht. Da wir etwas Respekt vor der für unsere Ohren vielleicht doch sehr fremden Musik hatten, hatten wir uns schon bei der Kartenbestellung auch das Hörbuch mitbestellt, um uns auf die Musik einstimmen zu können. Wir fühlten uns dann auch wirklich gut vorbereitet und fanden es sehr angenehm, dass Sie durch die Einführung vor dem Konzert unser Wissen nochmals aufgefrischt und vertieft haben … Japan ist uns in den letzten Wochen ein ganzes Stück näher gekommen und das Interesse an dieser fernen Kultur bleibt sicher erhalten. Sogar bei meinem 18jährigen Sohn stieß die CD auf Interesse, obwohl er sich zwar für Mangas, aber nicht unbedingt für Kultur und Musik interessiert. Aber durch die CD lernt man eben den gesamten Hintergrund der japanischen Kultur besser kennen."
Marion Wellner, Havixbeck

"Ich finde es toll, da ich demnächst eine Japan-Reise machen werde und mich so schon ein wenig einstimmen kann."
Gaby Rohrer, Altach - Österreich

"Ich habe schon 'reingehört und bin als ein von Joachim Ernst Behrendt beeinflusster Hör-Mensch wirklich begeistert. Für eine Hochzeit … bestelle ich heute eine weitere CD "Japan hören".
Andreas Balzer, Pforzheim

"Nehme ich Ihr Japan-Hörbuch in die Hände, so bereitet mir die äußere Gestaltung immer wieder neu eine große Freude, wie bei einem schön gefassten Buch. Diese Form ist mir schon ein Ausdruck des Hörbuches selbst. Die Musik, der Text, vermittelt durch die Stimme von Rolf Becker, führen in die „Welt“ der Japaner. Es ist, als dürfte man sie begleiten. Sie vermitteln ein umfassendes Bild von den Japanern und ihrem Leben. Auch erlebe ich mich in meinen Gefühlen angesprochen. Mir ist, als hätten die Japaner durch die Naturereignisse und ihre Geschichte immer wieder die Gestaltung ihres Lebens in ein Gleichgewicht bringen müssen. Vielleicht ist deshalb diese besondere Zartheit eine Harmonie zur Härte ihres Lebens. Sie bereiten mir mit diesem Hörbuch immer wieder Freude. Ich meine auch zu spüren, dass Sie bei der umfassenden, intensiven Gestaltung des Inhaltes Freude erlebt haben. Nicht allein Freude, sondern auch Erfolg wünsche ich Ihnen zu Ihrer so wichtigen, aber auch mutigen Arbeit."
Annekathrin Buschmann, Glücksburg

"Die Verschmelzung von Musik und Text ist 100prozentig gelungen. Es ist mir eine Ehre, an solch einem Projekt durch Klänge beigetragen zu haben."
Dietmar Herriger, Shakuhachi-Spieler, Berlin